Seit 2004 freiberufliche Tätigkeit als Human Factors-Trainerin und Planspielentwicklerin

Lehraufträge zu Krisenmanagement, Krisenkommunikation, Human Factors in der Medizin und Komplexitätsmanagement an der TH Wildau, Universität Bamberg, Universität Siegen, Stiftung Wissen plus Kompetenzen/ Uni Karlsruhe

Entwicklung des BWL-Planspiels ACOSIM (Aircraft Overhaul Simulation) in Kooperation mit Lufthansa Technical Training

Promotion zum Thema "Führungskultur in High Risk Environments. Eine empirische Untersuchung in den Arbeitsfeldern Polizei, Medizin und Business Continuity Management", gefördert von der Stiftung der Deutschen Wirtschaft

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Theoretische Psychologie (Prof. Dr. Dietrich Dörner) sowie am Lehrstuhl für Innovationsmanagement (Prof. Dr. Fliaster)

Studium der Psychologie (Arbeits- und Organisationspsychologie, Theoretische Psychologie) in Bamberg und Nijmegen (NL)

Außerdem

  • Mitglied der Plattform Menschen in komplexen Arbeitswelten e.V.
  • Mentorin im Rural Girl Child Mentorship Project Uganda